Magazin

Menü

Getestet: Cocktailkurs

In unserer Reihe „Getestet – Erlebnistester berichten“ lassen uns Erlebnistester an Ihren Erfahrungen und Eindrücken zu einem mydays Erlebnis teilhaben. Christiane ist während eines Cocktailkurses in die bunte Welt der beliebten „In- Getränke“ eingetaucht.

Sie dürfen auf keiner guten Party mehr fehlen. Cocktails werden allzeit und in verschiedenster Ausführung konsumiert. Steht die generelle Beliebtheit der Mixgetränke außer Frage, ändern sich lediglich die Geschmäcker und Trendmischungen von Zeit zu Zeit.
„Sex and the City“ beispielsweise gab den Startschuss für die Erfolgsgeschichte des „Cosmopolitan“. Jahrelang war der herb-süße, erfrischende Cocktail von den angesagten Bars jeder Stadt nicht mehr wegzudenken.
2014 dann erlebte Gin in jeglicher Kombination einen wahren Boom in Deutschlands Restaurants, Bars und Nightclubs.
Und was erwartet uns dieses Jahr? Alte Klassiker finden zunehmend den Weg zurück in die Cocktail Shaker. Ob „Hurricane“ oder diverse „Coladas“ – frisch und modern zubereitet schmecken sie wie die Trendcocktails für 2016. Welche Cocktails Christiane am Wochenende zubereitet und kennengelernt hat, welches ihre Lieblingsmischung ist und was sie sonst noch alles erlebt hat? – Sie nimmt uns mit zum mydays Erlebnis „Cocktailkurs“.

Cocktailkurs

„Letzten Sonntag habe ich beim Cocktailkurs „Activemixing“ teilgenommen. Es war in der Tat sehr „active“, da durchgehend eine super Stimmung geherrscht hat und die Zeit leider viel zu schnell vergangen ist. Sowohl die zwei Kursleiter als auch alle anderen Teilnehmer waren freundlich und offen, jeder hat sich total wohl gefühlt.
Zu Beginn wurden interessante Geschichten zur Entstehung vieler bekannter Cocktails erzählt. Der „Blue Blazer“, ein Mixgetränk zum Anzünden, wurde während des Cocktailkurses vorgeführt.
Ich habe bei dem Kurs viel gelernt, denn neben Flaschenwerfen mit Übungsflaschen aus Kunststoff, wurde das Einschenken nach Augenmaß geübt. Es gab zudem einen tollen Wettbewerb, der total viel Spaß gemacht hat.

Cocktailkurs
Bei dem Cocktailkurs gab es auch eine leckere Kleinigkeit zum Essen, um eine Grundlage für die Verkostung zu schaffen.

Nach dem leckeren Mittagessen haben wir selbst einige Cocktails an der sehr gut ausgestatteten Bar gemixt und diese anschließend selbstverständlich auch probiert.

Cocktailkurs
Die Kursleiter sorgten durchgehend für eine tolle Stimmung.

Während des Cocktailkurses haben die Leiter alles super erklärt, es war ihnen in jedem Moment anzumerken, dass sie gerne und mit Leidenschaft Barkeeper sind. Mir ist es dadurch richtig leicht gefallen, leckere Cocktails in kurzer Zeit zu mixen. Auf der nächsten Geburtstagsfeier kommt das bestimmt gut an…
Der Kurs ist unbedingt zu empfehlen! Alles in allem bin ich begeistert. Der Cocktailkurs hat meine Erwartungen übertroffen und ist super für Gruppen oder Firmenausflüge geeignet. Doch auch jeder Einzelteilnehmer hat sich dank der zwei Kursteilnehmer wohl gefühlt.“

 

CocktailkursDer Lieblingscocktail von Christiane

 Der „Blue Blazer“ begeistert nicht nur durch den „Entflammungs- Effekt“. Auch geschmacklich hat er Christiane während des Cocktailkurses überzeugt.

Cocktailrezept: Blue Blazer

4-5 cl Whisky
5 cl kochendes Wasser
2 Stück Würfelzucker
1 Prise Muskat
Zwei feuerfeste Becher

 

Zunächst werden die Zuckerwürfel in kochendem Wasser aufgelöst. Hierfür wird der erste feuerfeste Becher verwendet. Parallel den Whisky in den zweiten Becher füllen und anzünden. Nun nach und nach einen Schluck Whisky in das Zuckerwasser geben und umgekehrt. Dies wird so lange ausgeführt, bis der Whisky nicht mehr brennt und sich alles in einem Becher befindet. Abschließend eine Prise Muskat hinzugeben. Der Blue Blazer ist servierfertig.

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
2
Humorvoll, quirlig, kombiniert mit Allgäuer Charme und einem Faible für die Bereiche Essen und Trinken. Betrachtet die Welt und vor allem unsere DIY-Ideen gerne durch die Kameralinse. mydays Lieblingserlebnis: bbq-Donut
Mit Deinen Freunden teilen