Magazin

Menü
Erlebnis-Tipps

Natürliche Energie Booster für Dein nächstes Abenteuer

Die Weihnachtszeit war so schön gemütlich? Vor allem das Sofa, die ein oder andere heiße Schoki und die vielen leckeren Plätzchen von der Omi haben Dich so richtig zum Faulenzer gemacht? Das ist in dieser Zeit auch definitiv erlaubt! Doch nun heißt es: mit Schwung und Energie frisch ins neue Jahr starten. Gemeinsam mit Deinen Liebsten zu einem echten Abenteurer werden. Die Welt entdecken. Unvergessliche Erinnerungen sammeln. Auf geht's!

Wir haben fünf natürliche Energie Booster für Dein nächstes gemeinsames Abenteuer aufgelistet. Diese sollen Dir einen kleinen Kick geben, mit offenen Augen und voller Motivation in aufregende Abenteuer zu stürzen. Genau das Richtige für alle, die sich neben den herkömmlichen guten Vorsätzen wie „abnehmen“ und „mehr Sport treiben“ vornehmen, mehr von dem zu erleben, was Spaß macht – etwas, was einem in langer Erinnerung bleibt. Hast Du nun also Deine nächsten Abenteuer aufgelistet, heißt es: ran an die Energie, rein ins Erlebnis!

Energie Booster Nr. 1 – Frische einatmen

Energie Booster

Unser Energie Booster Nummer 1 ist es, frische Luft einzuatmen. Du planst Dein nächstes gemeinsames Abenteuer in den Bergen oder es soll ein ausgiebiger Spaziergang mit Deinen Liebsten sein? Perfekt, dann kommt die Energie von ganz allein. Für alle, die noch einen kleinen Kick benötigen, empfehlen wir Zitrusfrüchte, wie Orangen, Limetten, Zitronen oder Kräuter, wie Basilikum, Minze oder Rosmarin in Verbindung mit einem Tropfen Öl auf einer Duftlampe zu geben. Die herrlich frischen Aromen entfalten sich und wecken Lust auf Unternehmungen. Für alle Kaffeeliebhaber unter uns: die köstlichen Kaffeearomen beim Aufbrühen des morgendlichen Kaffees reichen meist schon aus, um den Energiehaushalt wieder aufzufüllen.

Energie Booster Nr. 2 – Freunde treffen

Energie Booster

Na, wer hat es sich noch vorgenommen? „Häufiger Freunde besuchen und alten Studienfreunde mal wieder eine nette Nachricht schreiben“ Ja, und das ganz zu Recht. Denn Freunde geben uns enorm viel Kraft durch die vielen gemeinsamen positiven Erfahrungen, die man gesammelt hat. Auch bei Durchhängern sind sie die richtigen Ansprechpartner, um wieder aufgemuntert zu werden. Also worauf wartest Du noch? Dein Handy liegt bereits in Deiner Hand und die nächste Verabredung ist nur eine WhatsApp Nachricht entfernt. Du wirst sehen, ein paar Stunden mit alten und guten Freunden gibt Dir einen richtigen Energie Booster.

Energie Booster Nr. 3 – Energiebällchen

Energie Booster

Ein echter (und unglaublich leckerer) Energie Booster sind diese köstlichen Energiebällchen mit Cranberries und Haferflocken. Na klar, Schoki gibt uns bereits auch schon ordentlich Energie, doch dafür trumpfen diese Leckereien mit dem Gesundheitsfaktor und das schlechte Gewissen bleibt aus!

Energiebällchen mit Cranberries und Haferflocken (12 Bällchen)

Was Du dafür brauchst

  • 100 g Haferflocken
  • 50 g getrocknete Cranberries
  • 4 EL Erdnussbutter oder eine andere Nussbutter
  • 2 EL Kokosraspeln
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 EL Wasser

So geht’s:

Gebe alle Zutaten in eine große Schüssel und vermische es gut. Decke danach die Masse mit etwas Frischhaltefolie ab und gebe sie für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank. Nun formst du 12 gleich große Bällchen und legst diese auf ein mit Backpapier ausgelegte Backblech (oder ähnliches, das in den Kühlschrank passt) und stellst die Bällchen für weitere 30 Minuten kalt. Danach sollten sie fest genug sein, um sie in einen luftdichten Behälter zu geben, ohne dass sie kleben oder auseinander fallen. Falls Du sie nicht gleich alle vernascht, lassen sie sich am besten im Kühlschrank lagern. Guten Appetit!

Energie Booster Nr. 4 – Wasser

Energie Booster

Ja, es hat uns unsere Ur-Ur-Ur-Großmutter wahrscheinlich schon gesagt: „Du musst mehr trinken, mein Kind.“ Und damit hat sie Recht. Denn wir Deutschen trinken in der Regel viel zu wenig Wasser – und das obwohl es lebenswichtig für uns ist. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfehlt täglich mindestens 1,3 bis 1,5 Liter Wasser zu sich zunehmen. Sportler hingegen sollten eher 4 Liter Wasser als Tagesrichtwert nehmen. Aber auch stark gesalzenes Essen, trockene oder kalte Luft oder Hitze steigern den Bedarf an Wasser. Trinken wir ausreichend Wasser, so versorgen wir unsere Muskelzellen mit Sauerstoff und wichtigen Nährstoffen. Unser Stoffwechsel wird angekurbelt und wir werden aktiver. Du kannst Dein Wasser auch gern mit Gemüse, Beeren oder leckeren Früchten verfeiern. Wichtig ist nur, dass Du Wasser und keine Limonaden oder zuckerhaltigen Getränke zu Dir nimmst. Kleiner Tipp: Greife mit Daumen und Zeigefinger eine Hautfalte an Deinem Handgelenk und lasse diese wieder los. Wenn die Falte sich nicht gleich wieder zurückzieht, solltest Du definitiv mehr Wasser zu Dir nehmen.

Energie Booster Nr. 5 – Ingwer erhitzen

Energie Booster

Ein weiterer, super gesunder Energie Booster, der uns Schwung für das nächste Abenteuer gibt, ist Ingwer. Nicht umsonst soll man bei einem geschwächten Immunsystem, wie zum Beispiel bei einer Erkältung, einen Zitronen-Ingwer-Tee zu sich nehmen. So gilt es auch Ingwer zu erhitzen um Kraft, Motivation und Energie zu bekommen. Kleiner Tipp: Reibe ein wenig Ingwer in 0,2 Liter kochenden Wasser, füge ein wenig Milch und Kandis hinzu und fertig ist Dein gesunder Muntermacher.

So, nun heißt es tief einatmen, Freunde besuchen, leckere Energiebällchen zaubern, einen großen Schluck Wasser zu sich nehmen, einen frischen Ingwer Tee trinken und sich danach mit voll geladener Energie ins nächste Abenteuer stürzen!

Wir wünschen viel Spaß!

Gefällt mir
Gefällt mir Love Haha Wow Traurig Wütend
Mit einem Auge für das Schöne und Einzigartige, liebt Camilla es, jeden Tag etwas Neues zu entdecken. Raffinierte DIYs, gutes Essen und unvergessliche Reiseziele sorgen bei ihr für Begeisterungsstürme. Solange ausreichend Snacks dabei sind, ist ihr kein Ziel zu weit. Für das mydays Magazin packt Camilla gerne mal die Bastelschere aus und berichtet von den schönsten Hotelzimmern und Urlaubsorten.
Mit Deinen Freunden teilen